Prolesan Pure Erfahrungen Testbericht – Gefährliche Inhaltsstoffe laut Verbraucherzentrale

Was ist Prolesan Pure?

Prolesan Pure ist eine Diätpille, mit welcher man innerhalb von 28 Tagen 14 kg verlieren soll.

Wirkung :

  • Reduzierung von Cholesterin und das Risiko von Atherosklerose um 82% 
  • Senkung des Blutzuckerspiegels und somit Verhinderung von Diabetes mellitus
  • Minimierung des Risikos für Schlaganfall, Herzinfarkt, Schlaganfall und Arthrose um 91%

Als wäre das nicht schon genug, verspricht der Hersteller noch eine Steigerung der Fettverbrennung um 350% und eine Reinigung von tödlichen Ablagerung und Toxinen.

Diese wundersame Metamorphose erreicht man angeblich nur durch die Einnahme dieser Diätpille ganz ohne Diät, ohne zu Hungern und ohne Jo-Jo-Effekt.

Bevor wir die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe dieses Wundermittels anhand wissenschaftlicher Fakten überprüfen, schauen wir uns erst einmal die Verkaufsseite etwas genauer an.

Als Entwickler von Prolesan Pure wird ein Prof. Erik Wagner  (Wissenschaftler, Spezialist für Molekularbiologie) angegeben.

Gibt es diesen Prof. Erik Wagner  wirklich oder ist er nur Fake?

Fakt ist, dass es sich bei dem Foto um ein Bild handelt, welches man auf einer Stockfotografie-Plattform käuflich erwerben kann.

Bei Shutterstock könnt ihr dieses Foto unter diesem Titel käuflich erwerben :

„Senior Couple Relaxing On Sofa At Home Reading Newspaper“

Kein Impressum

Die Suche nach dem Hersteller bzw. Vertrieb von Prolesan Pure gestaltet sich sehr schwierig, da auf der Verkaufsseite weder ein Impressum noch eine Kontaktadresse angegeben wurde.

Spätestens jetzt würde ich keine Bestellung mehr tätigen.

Gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln sollte man penibel darauf achten, dass es sich um keine Produkte aus unsicheren Quellen handelt.

Es gibt in Deutschland leider keine gesetzliche Pflicht, Nahrungsergänzungsmittel auf dessen Wirksamkeit und Sicherheit zu prüfen.

Nahrungsergänzungsmittel werden aus rechtlicher Sicht als Lebensmittel eingestuft und benötigen daher kein Zulassungsverfahren, bevor sie auf den Markt kommen.

Aufgefallen ist mir die Ähnlichkeit zu zwei anderen Wundermitteln aus dem Diätprodukt- bzw. Anti-Aging-Bereich.

Ich nehme an, dass es sich bei dem Händler von Prolesan Pure um denselben, wie bei der Antifaltencreme Perle Bleue sowie Vanefist Neo handelt.

In allen drei Fällen werden als Entwickler Professoren für Molekularbiologie angegeben. Alle haben eine depressive Frau, die sie mit den Produkten von Falten und Fett befreien konnten und ihr damit ihre Lebensfreude zurückgegeben haben.

Hier der Vergleich :

Doch vielleicht hatten die drei Hersteller ja nur die gleiche miserable Marketingagentur.

Geben wir als Prolesan Pure noch eine Chance und schauen uns mal die Inhaltsstoffe etwas genauer an.

Prolesan Pure Inhaltsstoffe

Pinnate Undaria 

Dabei handelt es sich um eine in Ostasien beheimatete Braunalgenart, welche in Japan auch Wakame genannt wird.

Braunalgen werden in Asien als natürliche Jodquelle genutzt. Jod spielt bei der Bildung von Schilddrüsenhormonen eine wichtige Rolle.

Die Schilddrüsenhormone Trijodthyronin (T3) und Tetrajodthyronin (T4) steuern die Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten und beeinflussen somit unseren gesamten Energiestoffwechsel.

Eine Fehlfunktion der Schilddrüse kann somit über Gewichtsabnahme oder Gewichtsszunahme entscheiden.

Damit der Körper die Hormone T3 und T4 bilden kann, benötigt er Jod.

Jod ist in Meeresfrüchten und Fischen, wie Seelachs, Lachs, Makrelen, Scholle oder Kabeljau enthalten.

Alginate sind zudem in der Lage Schwermetallionen im Darm zu binden und zur Ausscheidung zu bringen.

Laut der  Weltgesundheitsorganisation (WHO)  wurde auch in Deutschland bei einem großen Teil der Bevölkerung eine unzureichende Jodzufuhr nachgewiesen.

Malabar Tamarinde (Garcinia Cambogia) :

Garcinia Cambogia (Tamarinde) ist eine tropische Frucht, die in Afrika, Madagaskar, Asien und Australien beiheimatet ist.

Tamarinde wird in der indischen Küche als Würzmittel verwendet.

Seit einer Studie aus dem Jahr 1965 wird dem Stoff HCA aus der Schale von Garcinia Cambogia eine schlankheitsfördernde Wirkung nachgesagt.

HCA (Hydroxcytric acid) Wirkung :

Um Kohlenhydrate in Fettsäuren umzuwandeln, benötigt der Körper das Enzym ATP-Citrat-Oxalacetat-Lyase.

HCA heftet sich nun wie ein Magnet an dieses Enzym, wodurch es seine Wirkung verliert.

Überflüssige Kohlenhydrate, die nicht für die Energiegewinnung benötigt werden, können also nicht mehr in Fett umgewandelt und in den Fettzellen gespeichert werden.

Stattdessen werden sie in Glykogen umgewandelt. Ist der Glykogenspeicher voll, bekommt das Gehirn das Signal, dass es das Hungergefühl dämpfen soll.

Somit schreibt man HCA auch eine appetitzüglende Wirkung zu.

Nachteil :

Die aufgenommenen Kohlenhydrate werden zwar nicht in Fett, jedoch in Glykogen umgewandelt.

Sinkt unser Blutzuckerspiegel, dann sorgt das Hormon Glucagon dafür, dass das in der Leber und Muskulatur gespeicherte Glykogen wieder in den Blutkreislauf gelangt.

Die aufgenommenen Kohlenhydrate werden durch HCA zwar nicht in Fett umgewandelt, allerdings auch nicht ausgeschieden, sondern nur in Leber und Muskulatur gespeichert und bei Bedarf wieder zu Glucose umgewandelt und zur Energiegewinnung bereitgestellt.

  Solange der Körper jedoch genügend Glucose zur Verfügung hat, wird KEIN FETT verbrannt.

Besser ist es durch Carb Blocker dafür zu sorgen, dass die Kohlenhydrate (Glucose) erst gar nicht in den Blutkreislauf gelangen, sondern bereits im Darm eliminiert werden.

Carb Blocker wirken bereits im Darm und sorgen dafür, dass Kohlenhydrate unverdaut ausgeschieden werden.

So landen diese in unserer Toilette und werden nicht in Leber oder Muskulatur als Glykogen gespeichert.

Wie Carb Blocker (Kohlenhydratblocker) genau funktionieren, erkläre ich ausführlich in diesem Bericht.

Grüner Arabischer Kaffee

Grüner Kaffee enthält Chlorogensäure, welche bei herkömmlichen Kaffeebohnen durch das Röstverfahren (Erhitzung) zerstört wird.

Diese Chlorogensäure soll das Enzym Glucose-6-Phosphatase hemmen.

Glucose-6-Phosphatase sorgt dafür, dass der in der Leber gespeicherte Zucker (Glucose) freigesetzt werden kann.

Durch die Blockierung dieses Enzyms wird unser Organismus nun dazu gezwungen andere Energielieferanten zu finden und bedient sich an unseren Fettdepots.

Shisandra Chinesis (chinesisches Spaltkörbchen)

In der chinesischen Kräuterheilkunde wird chinesisches Spaltkörbchen als Heilpflanze eingesetzt. Die Früchte enthalten Vitamin C, Zitronensäure, Apfelsäure und Pektin. Die Samen und Blätter enthalten den Wirkstoff Schisandrin.

Für das Abnehmen ist dieses Beere jedoch eher kontraproduktiv, da der Kohlenhydratanteil bei 45,1 g / 100 g liegt.

Yacon (Smallanthus sonchifolius)

Die Yacon Wurzel gehört zur Familie der Korbblütler und gehört in Südamerika zu den Grundnahrungsmitteln.

Durch den hohen Anteil an Inulin wird Yacon auch in Diätpräparaten eingesetzt, da Inulin als Präbiotikum die gesunden Darmbakterien unterstützt und als Ballaststoff für ein Sättigungsgefühl sorgt.

Gemüse Euterpa 

Palmkohl enthält viel Chlorophyll und sekundäre Pflanzenstoffe.

Weiße Maulbeere (Morus Alba)

Weiße Maulbeere ist ein wichtiger Bestandteil der asiatischen Medizin und ist in der Lage den Blutzuckerspiegel zu senken.

Chrom 

Chrom ist für die Wirkungsentfaltung des Insulins erforderlich und sensibilisiert zudem die ß-Zellen der Bauchspeicheldrüse, wodurch die Bereitstellung von Insulin gefördert wird.

Ein Chrommangel führt zur Verminderung der Glucosetoleranz und zu Störungen der Glucoseverwertung.

Jod 

In vielen Fatburnern wird Jod in dem Glauben eingesetzt, dass die Schilddrüse durch eine erhöhte Zufuhr ihre Hormonproduktion steigern wird, was somit zu einer erhöhten Fettverbrennung führen soll.

Das ist allerdings ein Irrglauben, denn ein Überdosierung kann gefährliche Folgen haben.

Nebenwirkungen

Ist Prolesan Pure schädlich für die Gesundheit?

Jodgehalt pro Kapsel :

Jod gehört zu den essentiellen Spurenelementen, welche vom Organismus nicht selbst gebildet werden können.

Eine Zufuhr über die Nahrung ist also notwendig.

Allerdings benötigen wir Jod nur in geringen Mengen und eine Überdosierung kann gefährliche Folgen haben.

Höchstmenge an Jod pro Tag :

Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren 100 Mikrogramm/Tag
Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren 120 Mikrogramm/Tag
Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren 140 Mikrogramm/Tag
Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren 180 Mikrogramm/Tag
Jugendliche und Erwachsene bis 50 Jahren Jugendliche und Erwachsene bis 50 Jahren
Erwachsene über 51 180 Mikrogramm/Tag

 

 180 Mikrogramm entsprechen 0,18 mg

Eine Kapsel Prolesan Pure enthält jedoch 150 mg

Eine Überdosierung von mehr als 1 mg Jod pro Tag kann zu einer Jodvergiftung führen. Die Zufuhr von 2 bis 3 g Jod kann sogar tödlich enden.

Hohe Dosierungen von Jod können zu Morbus Basedow und Hashimoto-Thyreoiditis führen.

Garcinia Cambogia :

Kleine Mengen der indischens Gewürzpflanze Garcinia Cambogia sind ungefährlich.

In Tierstudien (Ratten) wurden jedoch bei der oralen Gabe von HCA in hohen Dosierungen hodentoxische Effekte bei den männlichen Ratten festgestellt.

Auch die Verbraucherzentrale warnt mittlerweile aus diesem Grund vor Produkten mit Garcinia Cambogia (HCA).

Übrigens besteht auch, der im Internet aggressiv beworbenen ICG Fatburner (ICG Health Nutrition) aus hochdosiertem HCA aus der Garcinia Pflanze.

 

Grüner Kaffee :

Grüner Kaffee enthält Chlorogensäure. Hohe Mengen von Chlorogensäure können den Homocysteinspiegel erhöhen.

Der Zusammenhang zwischen einem erhöhten Homocysteinspiegel und einer kardiovaskulären Erkrankung sind wissenschaftlich nachgewiesen.

Durch eine Beeinträchtigung der Gehirnzellen, wird Homocystein auch mit Alzheimer und Demenz in Verbindung gebracht.

Prolesan Pure Alternative

Aufgrund des überhöhten Jodegehaltes und der Zugabe von Chlorogensäure rate ich aus gesundheitllichen Gründen von Prolesan Pure auf jeden Fall dringend ab.

Wer dennoch von den positiven Eigenschaften von Braunalgen und Ballaststoffen profitieren will, dem empfehle ich ein Abnehmprodukt OHNE Nebenwirkungen.

Mein Favorit unter den „gesunden“ Diätpillen ist Meratol.

Meratol besteht u.a. aus Heilpflanzen, wie dem Feigenkaktus.

Dieser enthält gesunde Ballaststoffe, welche in der Lage sind in Verbindung mit Flüssigkeit ein Gel zu bilden, welches Kohlenhydrate + Fette + Schadstoffe an sich bindet und zur Ausscheidung bringt.

Meratol bindet Nahrungsfette und Kohlenhydrate bereits im Darm, wie ein Magnet.

Diese sind dann zu groß, um vom Darm in den Blutkreislauf absorbiert zu werden.

Was macht der Darm dann?

Er scheidet das Fett einfach unverdaut auf natürlichem Weg aus. Die Kalorien landen somit in der Toilette anstatt auf unseren Hüften.

Da Kohlenhydratblocker und Fettbinder im Gegensatz zu sog. Fatburner nur im Darm wirken und erst gar nicht in dem Stoffwechsel aufgenommen werden, haben sie keinerlei negative Auswirkungen auf den Gesundheit.

Hier geht´s direkt zu Meratol

Wo kann man Prolesan Pure kaufen?

Prolesan Pure kann man nur direkt beim Hersteller kaufen

In Drogeriemärken, wie dm, Rossmann oder Müller und in der Apotheke ist Prolesan Pure nicht erhältlich.

Auch bei Amazon oder Ebay kann man das Produkt nicht finden.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Weder Öko-Test noch die Stiftung Warentest hat Prolesan Pure bisher getestet.

Preis

Eine Dose Prolesan Pure kostet 107,- €, was ich als eine absolute Unverschämtheit empfinde.

Kundenmeinungen

Die Kundenrezensionen auf Facebook sind durchweg negativ

Prolesan Pure Bewertung – Kritik

Aufgrund des hohen Jodgehaltes (falls es sich nicht um einen Schreibfehler des Herstellers handelt) und der gesundheitlich bedenklichen Inhaltsstoffe, kann ich vor diesem Produkt nur warnen.

Auch der hohe Preis ist für eine Diätpille nicht gerechtfertigt.

Wer abnehmen will, sollte dafür sorgen, dass seine Kalorienbilanz im negativen Berich ist. Das erreicht man mit einer Ernährungsumstellung und Sport.

Empfehlenswert finde ich dieses 77-Tage-Programm, welches momentan zum Preis von 9,99 € erhältlich ist.

Wer dennoch zu einer Diätpille als „Hilfsmittel“ im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung oder als Einstieg in eine Diät greifen will, dem empfehle ich Abnehmtabletten, welche die Aufnahme von Nahrungsfetten und Kohlenhydraten lediglich blockieren und somit keinen gesundheitlichen Schaden anrichten können.

Wie man Kohlenhydrate blockieren kann, könnt ihr hier nachlesen.

Mehr über die gesunde Diätpille Meratol mit Feigenkaktus erfahrt ihr hier.

Hier geht´s direkt zu meinem Testsieger

 

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Prolesan Pure
Author Rating
11stargraygraygraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.