Uncategorized

Gummibärchen zum Abnehmen aus der Höhle der Löwen – wer sind die Hintermänner dieser Betrugsmasche?

Ihr kennt sicher diese Werbeanzeigen mit den tollen Gummibärchen zum Abnehmen, welche im Zusammenhang mit der VOX Sendung „Die Höhle der Löwen“ Facebook, Instagram und Tik Tok seit einiger Zeit regelrecht überfluten.

Die Aufmachung dieser Anzeigen ist immer die Gleiche.

Mit solchen reißerischen Überschriften soll zunächst das Interesse geweckt werden:

„am 8. Tag wird dir die Hose nicht mehr passen“ oder

„1 Kapsel entspricht 8 km Joggen“

Klickt man dann auf diese Anzeigen erscheint eine als redaktioneller Beitrag getarnte Werbeanzeige, welche über einen sensationellen Deal dieser Abnehm-Gummibären Gründer mit den Juroren aus der Höhe der Löwen berichtet.

Um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen werden Fotos der vermeintlichen Gründerinnen mit den Juroren der Höhle der Löwen aus der Sendung gezeigt.

Alles wirkt ziemlich echt, oder?

Laut dem Beitrag soll es sich um die drei Schwestern Anna, Lena und Janina Martin handeln, welche mit ihren Gummibärchen zum Abnehmen diesen unglaublichen Deal an Land gezogen haben.

Wer sind die Schwestern Anna, Lena und Janina Martin aus der Höhle der Löwen eigentlich?

Die auf dem Foto abgebildeten Frauen gibt es tatsächlich und sie waren am 19.04.2021 wirklich in der Sendung „Die Höhle der Löwen“.

Die Namen der Gründerinnen sind jedoch nicht nicht Anna, Lena und Janina Martin, sondern,

Maximiliane Staiger, Nadja Fischer und Annette Steiner-Kienzler

Sie stellten in der Höhe der Löwen auch keine Abnehm-Gummibärchen vor, sondern Nahrungsergänzungsmittel auf Basis der traditionellen chinesischen Medizin.

Ihre Energy Dragees wurden unter dem Namen NAO gepitcht und später in QinaoAnzeige umbenannt.

Hier ein echtes Foto der Gründerinnen des erfolgreichen Startups aus der Sendung.

Quelle: https://www.businessinsider.de/gruenderszene/pharmakonzern-pitcht-mit-wachmachern-bei-den-lowen/

Nun wissen wir also, dass es diesen Höhle der Löwen Auftritt mit den Gummibären zum Abnehmen nie gegeben hat und alles nur ein großer Fake ist.

Welches Unternehmen steckt hinter diesen Abnehm-Gummibärchen?

Laut Impressum werden die Abnehm-Gummibärchen von folgendem Anbieter vertrieben:

Med One Solution Ltd.
32 Creedwell Orchard, Flat 223
Taunton, TA4 1JY
United Kingdom

Ist das Unternehmen Med One Solution Ltd. Seriös oder Abzocke?

Die Med One Solution Ltd. Gehört zur Best Media Web GmbH

Die Best Media Web GmbH wurde 2010 in Deutschland gegründet und hat ihre Hauptniederlassung in Wiesloch. Geschäftsführer ist Herr Stefan G. H. Rehberg.

Quelle: https://www.northdata.de/MED+ONE+Solution+Ltd.,+London/Companies+House+11591278

Das Unternehmen gilt als seriös.

Doch warum werden diese Abnehm-Gummibärchen mit solchen unseriösen Marketingmaßnahmen beworben?

Meist handelt es sich bei den Hintermännern dieser Werbeanzeigen um Affiliate-Partner und nicht um das Vertriebsunternehmen.

Affiliate-Systeme (engl. affiliate „angliedern“) sind internetgestützte Vertriebsarten, bei denen in der Regel ein kommerzieller Anbieter (engl. Merchant oder Advertiser) seinen Vertriebspartnern (engl. Affiliates oder Publisher) Provisionen anbietet. Der Produktanbieter stellt hierbei Werbemittel zur Verfügung, die der Affiliate auf seinen Websites verwendet oder über andere Kanäle wie Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing einsetzen kann (Quelle : Wikipedia)
Im Fall von der Med One Solution Ltd. ist es den Affiliates erlaubt eigene Werbemittel zu erstellen.

Dass diese betrügerischen Werbeanzeigen nicht direkt vom Produktanbieter Med One Solution Ltd. erstellt wurden und es sich um einen Affiliate Partner handeln muss, wird deutlich, da auch Produkte anderer Anbieter auf die gleiche Art und Weise beworben werden.

Ein Blick auf die URL zeigt auch, dass hinter diesen Anzeigen nicht der Hersteller steckt.

Doch warum geht die Med One Solution Ltd. nicht gegen diese Betrüger vor?

Mittlerweile hat die Med One Solution Ltd. endlich reagiert und drastische Sanktionen für solche Publisher angeordnet, welche mit Fake-Anzeigen oder Promintenten werben.

Hier ein Auszug der Richtlinien:

Auf deutsch:

Senden Sie Creatives zur Genehmigung an den Affiliate Manager.
Für verbotene Traffic-Typen/falsche Werbung wird NICHT bezahlt
Gefälschte/falsche Werbung/Empfehlungen von Prominenten sind strengstens untersagt

Ich finde es schade, dass solche Betrüger es schaffen, eine oftmals gute Marke durch solche gefakten Anzeigen kaputt zu machen.

Ein bekannter Anbieter hat sich aus diesem Grund letztes Jahr schon komplett aus dem Affiliate-Marketing verabschiedet.

Wer nun denkt, dass nur über das Internet vertriebene Nahrungsergänzungsmittel auf diese betrügerische Weise beworben werden, irrt sich.

Auch einige Apothekenprodukte, wie z.B. Reduslim werden u.a. durch Affiliate-Partner beworben und auch dort findet man immer mehr schwarze Schafe.

Falls ihr also in Erwägung zieht, ein Diätprodukt aus dem Internet zu bestellen und nicht sicher seid, ob es auch wirksam ist, empfehle ich euch folgende Schritte:

1. Kauft keine Produkte aus Asien. Im besten Fall liegt der Produktionsort in Europa oder den USA.

2. Überprüft, ob der Hersteller seriös ist

3. Schaut euch die Inhaltsstoffe an und recherchiert selbst nach wissenschaftlichen Studien.

Wissenschaftliche Datenbanken, wie PubMed (www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed) und Google Scholar (scholar.google.com) bieten eine umfangreiche Sammlung wissenschaftlicher Artikel. Dort könnt ihr nach spezifischen Nahrungsergänzungsmitteln suchen, um relevante Studien zu finden.

4. Falls das Produkt in Deutschland noch neu auf dem Markt ist, werdet ihr keine echten Erfahrungsberichte und Rezensionen finden.

Sucht deshalb bei Amazon.com nach Produkten mit identischen Inhaltsstoffen auf dem amerikanischenMarkt.

Mir ist aufgefallen, dass viele der neuen innovativen Wirkstoffe schon lange auf dem US-Markt erhältlich sind, bevor es sie in Europa zu kaufen gibt.

Doch die wichtigste Frage haben wir noch nicht beantwortet.

Kann man mit diesen Gummibärchen nun abnehmen oder nicht?

Wenn ihr wissen wollt, ob man mit diesen Abnehm-Gummibären tatsächlich abnehmen kann, dann schaut euch unbedingt meinen ausführlichen Testbericht an.

In dem Beitrag habe ich die Wirkstoffe dieser Gummibärchen anhand von unabhängigen wissenschaftlichen Studien analysiert und mit Hilfe von ChatGPT 1.116 Erfahrungsberichte von AnwenderInnen ausgewertet.

Studien, welche vom Hersteller in Auftrag gegeben wurden habe ich, aufgrund eines evtl. Interessenskonflikts bei meinen Recherchen nicht berücksichtigt.

Ketoxplode Erfahrungen Test – sind diese Keto Xplode Gummibärchen Fake?

Hier geht’s zum Testbericht und der abschließenden Frage „Kann man mit Gummibärchen wirklich abnehmen?“

Hier geht´s zu den beliebtesten Abnehmgummibärchen, welche momentan im Trend liegen

  • Apfelessig
  • Ingwerextrakt
  • Apfelessig
  • Ingwerextrakt
  • Magnesium Beta Hydroxybutyrate
  • Calcium Beta Hydroxybutyrate
  • Sodium Beta Hydroxybutyrate
  • Apfelessig
  • Grüner Kaffee
  • Garcinia Cambogia
  • Guarana
  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Vitamin B12

persönlicher Geheimtipp!

  • 5 Kollagen-Typen
  • Hyaluronsäure
  • SOD B DIMPLESS® (patentierter Wirkstoff gegen Cellulite)
  • Ashwaghanda
  • Olivenblattextrakt
  • Vitamin C
  • Fucoxanthin

 

 

Sättigung durch Erhöhung der Ausschüttung des Peptidhormons Cholecystokinin (CCK)

Blockierung der Kohlenhydrate durch Hemmung des Enzyms Amylase

Erhöhung des Stoffwechsels durch Aktivierung von AMPK (5-AMP-aktivierte Proteinkinase)

Sättigung durch Bildung eines Gels mittels Pektin

Förderung des Wachstums von Bifidobakterien (Schlankmacherbakterien)

Einzige Abnehm-Gummibärchen, welches tatsächlich echte exogene Ketone enthalten

Die meisten Produkte, die mit dem werbewirksamen Namen „Keto“ verkauft werden, enthalten alle keine Ketone, sondern meistens Apfelessig usw.

Erhöhte Fettverbrennung durch Verminderung der De-novo-Lipogenese

Sättigung durch Erhöhung des „Glückshormons“ Serotonin

Aktivierung von PPARα – dem Gamechanger in der Adipositasforschung

Sättigung durch Wirkung auf das Darmhormon GLP-1

Stoffwechselbooster durch Induktion von UCP1 im braunen Fettgewebe

SOD B DIMPLESS® ist ein Wirkstoff mit nachgewiesener Wirksamkeit bei Cellulite sowie Einer Verringerung der Größe der Adipozyten (-7,5 %) einer Zunahme der Lipolyse (+94 %).

Quelle: https://www.therascience.com/en_fr/sod-b-dimpless-en

Testbericht Testbericht Testbericht Testbericht

Testbericht

Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*

Preis prüfen*

 



 

*Affiliate-Links

Dieser Blog enthält Affiliate-Links. Affiliate-Links sind Links, über die du ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen kannst. Wenn du über einen Affiliate-Link ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufst, erhalte ich eine Provision.

Ich möchte dir diese Informationen zur Verfügung stellen, damit du dir bewusst bist, dass ich durch Affiliate-Links Einnahmen generiere. Ich kann jedoch versichern, dass ich immer objektiv über Produkte und Dienstleistungen berichte, unabhängig davon, ob sie über Affiliate-Links verlinkt sind oder nicht.

Mein Ziel ist es, dir die besten Informationen und Empfehlungen zu geben, damit du die richtigen Entscheidungen für dich treffen kannst.

Hier sind einige weitere Informationen zu Affiliate-Links:

  • Affiliate-Links sind in der Regel mit einem Sternchen (*) oder dem Wort „Werbung“ gekennzeichnet.
  • Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst, wird dir kein Aufpreis berechnet.

Ich verwende Affiliate-Links, weil ich keine bezahlten Artikel veröffentliche.

Persönliche Rabatte

In einigen Fällen kann ich dir über meine Affiliate-Links auch persönliche Rabatte anbieten, die mir der Hersteller zur Verfügung stellt. Diese Rabatte sind nicht öffentlich verfügbar und können nur über meine Links eingelöst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert