Livington Instachill Erfahrungen Test – was taugt das Klimagerät von Mediashop?

Der Livington Instachill ist ein Verdunstungskühler, welcher überwiegend über den Teleshoppingsender Mediashop vertrieben wird.

Der Instachill ist ein mobiles Klimagerät, welches keine Chemie und keinen Abluftschlauch benötigt.

Drei Geschwindigkeits- und Kühlstufen erlauben eine individuelle Einstellung. Die integrierte Swing-Funktion verteilt die kühle Luft effektiv im ganzen Raum.

Mit dem integrierten Timer kann man automatische Ausschaltzeiten festlegen, um das Klimagerät z.B. im Schlafzimmer anzuwenden.

Die Anionen-Funktion verhindert das Wachstum von Bakterien im Wassertank.

Produktdetails :

  • 220 – 240V ~ 50/60 Hz, 85W, Class 2, IPX0
  • Wassertankvolumen: 8,5l,
  • Wasser-Dauerbetrieb: 12 Stunden,
  • Geschwindigkeit 3 Klassen
  • Gewicht: 6,4 kg,
  • Abmessungen: 281 x 281 x 913 mm
  • Batterie: Batterie: CR2025 – enthalten
  • Filter ist waschbar
  • Kabellänge: 190 cm
 Der Instachill ist allerdings kein Klimagerät, sondern lediglich ein Verdunstungskühler bzw. Aircooler.

Vergleich Verdunstungskühler und Klimagerät

Verdunstungskühler – Aircooler

Ein Verdunstungskühler ist nichts anderes als ein Ventilator, welcher die warme Außenluft einsaugt und an dem Wasser im Inneren des Gerätes vorbeiführt.

Je kälter das Wasser, desto besser ist der Kühleffekt. Es können kleine Eiswürfel in das Wasser gemischt werden, um einen noch besseren Effekt zu erzielen.

Durch die Verdunstung des Wassers wird die vorbeiströmende Luft gekühlt und wieder in den Raum abgegeben.

Denselben Effekt kann man auch dadurch erreichen, indem man ein in Wasser getränktes Tuch vor einen Ventilator hängt.

Im Gegensatz zu einem Klimagerät mit Kältemittel können Verdunstungskühler nur punktuell über eine kurze Distanz einen gefühlten Kühlungseffekt von maximal 3° Celsius erzeugen.

 Eine messbare Absenkung der Raumtemperatur ist nur mit einem Klimagerät mit Kältemittel möglich.

Ein weiterer Nachteil von Verdunstungskühlern ist die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit.

Während ein Klimagerät mit Abluftschlauch der Luft die Feuchtigkeit entzieht, führt ein Verdunstungskühler zu einem Anstieg der Luftfeuchtigkeit.

Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto weniger Feuchtigkeit kann sie aufnehmen und desto geringer ist die Absenkung der Temperatur.

Die Grenze der Verdunstungskühlung ist bei kompletter Sättigung der Luft mit Wasser erreicht – also bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 100 %.

Doch gerade eine hohe Lufttemperatur, welche auch als „Schwüle“ bezeichnet wird, empfinden wir als unangenehm, da der Schweiß nicht mehr verdunsten kann.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hitzeindex

Aus physikalischen Gründen kann warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen, als kalte. Daher ist die Luftfeuchtigkeit bei sommerlich warmen Temperaturen generell höher, als bei Minusgraden im Winter.

Eine Luftfeuchtigkeit von über 60% gilt als zu hoch und sollte vermieden werden.

Verdunstungskühler Vorteile – Nachteile

VORTEILE  :

  • Geringer Stromverbrauch
  • Keine Chemie notwendig
  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Kein Abluftschlauch notwendig

NACHTEILE :

  • Luftkühlung nur bis zur Luftsättigungsgrenze möglich
  • Erhöhung der Luftfeuchtigekeit. Bei Verdunstungskühlern wird immer feuchte Luft in den Raum geleitet, was zu Schimmelbildung führen kann. Da wir im Sommer meist eine hohe Luftfeuchtigkeit haben, kann eine weitere Befeuchtung der Luft die „Schwüle“ und das Wärmeempfinden steigern.
  • Keine signifikante Absenkung der Raumtemperatur möglich.

Klimagerät mit Kühlmittel

Ein „echtes“ Klimagerät funktioniert wie ein Kühlschrank und enthält immer ein Kühlmittel, welches die Wärme aufnimmt.

Das Kältemittel wird dadurch gasförmig und in einen Kompressor (Verdichter) weitergeleitet.

Durch die Verdichtung erfolgt eine Erwärmung des Kühlmittels, welches an einen Wärmetauscher weitergeleitet wird.

In diesem Wärmetauscher wird das Gas durch einen Luftstrom wieder abgekühlt und verflüssigt.

Die Wärme wird über einen Abluftschlauch (welcher z.B. am Fenster angebracht ist) nach außen abgeleitet.

Bei diesen Klimaanlagen findet automatisch eine Entfeuchtung der Raumluft als Nebeneffekt statt.

VORTEILE :

  • Klimageräte verfügen über die Funktionen :  Kühlung, Entfeuchtung, Ventilation, Heizung, Luftreinigung
  • Es kann eine effektive Abkühlung der Raumtemperatur auf bis zu 15° Celsius erreicht werden.

Ein Klimagerät mit  7.000 BTU/h, wie z.B. das mobile Klimagerät Korona 82000 Iceberg 7.0 Eco kann einen Raum von ca. 25 m² effizient kühlen.

NACHTEILE :

  • Hoher Energieverbrauch
  • Verwendete Kühlmittel sind oft sehr klimaschädlich.  Allerdings werden in den Klimageräte der neuesten Generation mittlerweile überwiegend umweltfreundliche Kältemittel verwendet.
FAZIT : Wenn man die Raumtemperatur signifikant senken will, dann führt kein Weg an einem Klimagerät mit Kühlmittel vorbei.

Verdunstungskühler – darauf sollte man beim Kauf achten

Luftdurchsatz

Der Luftdurchsatz gibt an, wieviel Luft das Klimagerät pro Stunde umwälzen kann.

In Deutschland sowie allen europäischen Ländern (außer Großbritannien) wird der Luftstrom wiedergegeben in

m³ (Kubikmeter) pro Stunde (Deutschland) und „Cubic Feet“ pro Minute (in Großbritannien / Irland)

Leider wird bei dem Instachill Livington keine Angabe zum Luftdurchsatz gemacht.


Geräuschpegel

Der Geräuschpegel wird in Dezibel angegeben und liegt bei den meisten Aircoolern zwischen 50 und 70 dB(A).

55 Dezibel entsprechen ungefähr der Lautstärke eines Kühlschranks
65 Dezibel dem Geräusch einer Nähmaschine

Der Instachill erreicht einen Geräuschpegel von ca. 65 dB.


Kühlakkus 

Der Kühleffekt kann mit Kühlakkus verstärkt werden. Bei vielen Verdunstungskühlern sind bereits mehrere Kühlakkus im Lieferumfang enthalten.

Der Instachill enthält zwar keine Kühlakkus, allerdings besteht die Möglichkeit, Eiswürfel in den Wassertank zu geben.


Luftfilter

Da der Luftfilter bei Verdunstungskühlern in regelmäßigen Abständen gereinigt werden muss, kann man bei Modellen mit auswaschbarem Luftfilter Folgekosten vermeiden.

Der Instachill enthält einen Hydro-Spezialfilter

Diese Spezialfilter können in regelmäßigen Abständen mit Wasser und einer weichen Bürste oder Tuch gereinigt werden.


Wassertank 

Die Größe des Wassertanks ist auch entscheidend, da bei einem Verdunstungskühlers im Gegensatz zu einem Klimagerät mit Kühlmittel, das Wasser verdunstet und ständig nachgefüllt werden muss.

Der großzügige Wassertank von dem Instachill hat ein Volumen 8,5 Litern. Mit einer Tankfüllung kühlt das Gerät bis zu 12 Stunden lang

Alternativen im Vergleich mit dem Instachill

oneConcept Kingcool Luftkühler TROTEC PAE 21 Aircooler oneConcept Carribean Blue Livington Instachill
Preis 129,99 € 129,95 69,99 € 189,- €

Luftdurchsatz

890 m³ / h     

276 m³/h 

 

400 m³ / h

 

Keine Angabe

Wassertank

8 Liter 5,6 Liter 4 Liter 8,5 Liter

Betrieb mit Kühlakkus

möglich

Eiswürfel möglich

Fernbedienung

 

Timer Bis zu 7,5 Stunden
Leistung 95 Watt 50 Watt 70 Watt 85 Watt
Geräuschpegel Keine Angabe 60 dB Keine Angabe 65 dB
Besonderheiten Luftreinigung durch Ionisierungsfunktion

Eine zuschaltbare Oszillation versetzt die frontseitige Turbine in
Rotation und sorgt für eine verbesserte Verteilung des Luftstroms im Raum.

Naturmodus: Simulation natürlich an- und abschwellenden Windes

Nachtmodus: Verringerung der Ventilations-geschwindigkeit in Intervallen

inkl. 2 x Eisbox

Ventilationslamellen sowohl horizontal als auch vertikal beweglich

Drei Geschwindigkeits- und Kühlstufen, Timer und Swing-Funktion

Luftreinigung durch Ionisierungsfunktion

 

  Hier geht´s direkt zum Angebot Hier geht´s direkt zum Angebot Hier geht´s direkt zum Angebot Hier geht´s direkt zum Angebot

 

Instachill Kundenbewertung – Kritik

Genau die Kritikpunkte für Verdunstungskühler (geringe Abkühlung der Raumtemperatur / Befeuchtung) werden von den Rezensenten bemängelt.

Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass man aufgrund der technischen Grundvoraussetzungen einen Aircooler (Verdunstungskühler) niemals mit einem kältemittelbetriebenen Klimagerät vergleichen kann.

Es gibt allerdings auch positive Meinungen

Instachill Anwendung

Instachill Preisvergleich

189,- €

versandkostenfrei

Hier geht´s direkt zum Angebot

199,60 €

versandkostenfrei

Hier geht´s direkt zum Angebot

Livington Instachill Ersatzfilter

Die Livington InstaChill Ersatzfilter sind jederzeit kinderleicht austauschbar und sollten von Zeit zu Zeit gewechselt werden um einen gleichbleibenden Kühleffekt genießen zu können.

Livington Instachill Bewertung

Die unterschiedlichen (negativen sowie positiven) Bewertungen machen deutlich, dass die Beurteilung eines Verdunstungskühlers stark von der Erwartungshaltung des Rezensenten abhängig ist.

Fakt ist, dass ALLE Verdunstungskühler nur in der Lage sind punktuell zu kühlen, wenn man sich direkt in Reichweite befindet und die Temperatur eines ganzen Raumes nicht signifikant senken können.

Wenn man sich dessen bewusst ist, dann ist der Livington Instachill im Vergleich mit Geräten der Konkurrenz auf jeden Fall empfehlenswert.

Sehr ansprechend ist das optische Design und der große Wassertank. Auch die Möglicheit der Reinigung des Hydro-Spezialfilters ist ein positives Kaufkriterium.

Wenn man jedoch die Raumtemperatur effizient absenken möchte, dann führt kein Weg an einem Klimagerät mit Kühlmittel vorbei.

Bei solchen Klimageräten wird der Luft zudem die Feuchtigkeit entzogen.

Gerade im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann, als die kalte Luft im Winter.

Die gefühlte Temperatur ist bei hoher Luftfeuchte (Schwüle) zudem viel höher, als bei trockener Hitze.

Ein Verdunstungskühler produziert im Gegensatz zu einem Klimagerät mit Kühlmittel noch mehr feuchte Luft.

Hier ein Auszug empfehlenswerter Klimageräte mit Kühlmittel, welche auch als Luftentfeuchter fungieren :

Suntec Wellness 14260 

Klarstein New Breeze 7

 

De Longhi Pinguino PAC N82 ECO Silent

 

Preis

256,- € 299,99 € 485,99 €

Gewicht

18 kg  24,30 kg  30 kg

Kühlleistung

7000 BTU 7000 BTU 9000 BTU

Stromverbrauch

700 Watt

Energieeffizienzklasse A

2100 Watt

Energieeffizenzklasse A

900 Watt

Energieeffizienzklasse A

Fernbedienung

 

Timer
Geräuschpegel 59-65 dB 63 dB 63 dB
Kältemittel R290 R290 R290
Besonderheiten Im Lieferumfang enthalten ist auch ein Geräteadapter für den Abluftschlauch sowie eine ausziehbare Leiste für Schiebefenster zur Luftabdichtung.

Temperatureinstellung (16-31°C), Timer-Funktion, Silent Low Mode (~59 dB)

 

4 Ventilationsstufen: niedrig, mittel, hoch, auto (Gerät passt Luftumwälzung der
Raumtemperatur an)

2 Timer-Modi: Abschalt-Timer & Anschalt-Timer

Timer einstellbar in 0,5 h Schritten bis maximal 10 h

Schlafmodus: verringert Kühlleistung über drei Stunden um 3 °C; hält danach
Temperatur auf diesem Wert
Fernbedienung

 

12 Stunden Timer

3 Leistungsstufen

 automatisches Fehlerdiagnose-System
» Soft-Touch-Display, LCD-Fernbedienung

  Hier geht´s direkt zum Angebot Hier geht´s direkt zum Angebot Hier geht´s direkt zum Angebot

Worauf man beim Kauf eines Klimagerätes mit Kühlmittel auf jeden Fall achten sollte, habe ich in meinem Artikel über das Klimagerät von ALDI ausführlich beschrieben.

Hier geht´s direkt zu meinem Beitrag

Wer fast kostenlos ein Klimagerät von DeLonghi (PAC N82 ECO) abstauben möchte, der kann eines hier derzeit durch einen Stromanbieterwechsel erhalten.

Hier geht´s zu meinem ausführlichen Testbericht über Sparstrom

Summary
Review Date
Author Rating
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.