Sparstrom Erfahrungen Testbericht – lohnt sich ein Wechsel aufgrund der Prämien?

Wer steckt hinter Sparstrom ?

Die Sparstrom Energievertriebs GmbH wurde 2016 gegründet und hat ihren Firmensitz in Köln.

Sparstrom bietet Stromtarife + Prämien an.

Ist Sparstrom seriös?

Ja, auf jeden Fall. Hinter Sparstrom steht Badenova, das größte Energieversorgungsunternehmen aus Südbaden.

Sparstrom bietet Ökostrom, aus 100% Wasserkraft, welcher emissionsfrei sowie frei von radioaktivem Abfall ist erzeugt wurde.

Sparstrom aktuelle Prämen

Sparstrom kennt ihr sicher aus der Fernsehwerbung bei RTL und den tollen Prämien, welche man bei einem Wechsel als Extra dazu bekommen kann.

Ganz interessant ist, aufgrund der momentanen Hitzewelle das Klimagerät DeLonghi PAC N82 ECO, welches auch von der Stiftung Warentest eine gute Bewertung erhalten hat.

Hier eine Auswahl der aktuellen Sparstrom Prämien :

  • PS4 Pro + FIFA 19
  • Nintendo Switch
  • Samsung Galaxy S10
  • Dyson Pure Cool
  • Samsung Waschtrockner
  • Siemens EQ.6 plus s700
  • Apple iPhone Xr 64 GB
  • LG 50 Zoll 4K LED TV

Alle Prämien findet ihr hier


sparstrom.de

Wie lange dauert es bis die Prämien bei Sparstrom geliefert werden?

Sparstrom schreibt dazu :

In der Regel erhältst du dein gewünschtes Extra 14 Tage nach erfolgreicher Bestätigung deines Energiewechsels. Dein Wechsel kann abhängig vom Tempo deines Altanbieters bis zu 4 Wochen dauern.

Wie funktioniert der Wechsel zu Sparstrom ?

Der Wechsel ist in 3 Minuten erledigt.

Ihr benötigt für den Wechsel eure Zählernummer sowie eure Stammdaten. 

Alle Angaben findet ihr in der Rechnung eures Stromanbieters.

Dann berechnet ihr anhand des Tarifrechners den Preis für euren Strom- bzw. Gasverbrauch.

Hier geht´s direkt zum Tarifrechner von Sparstrom

Dann müsst ihr einfach nur noch euren Wunschtarif wählen. FERTIG !

 Ihr müsst bei eurem bisherigen Stromanbieter nicht kündigen, denn das übernimmt alles Sparstrom für euch.

Und keine Angst. Während des Wechselprozesses ist ein Energieausfall komplett ausgeschlossen. Dafür hat der Gesetzgeber gesorgt.

Doch nun kommen wir zur wichtigsten Frage.

Lohnt sich ein Stromanbieter-Wechsel nur aufgrund der Prämie überhaupt ?

Die Prämie muss ja mitfinanziert werden.

Bei vielen Anbietern ist deshalb der monatliche Stromabschlag um einiges höher, als bei Stromanbietern, welche keine Prämie „verschenken“.

Deshalb lohnt es sich genau hinzuschauen.

Ich zeige euch jetzt einem Test mit meinen eigenen Angaben, ob sich der Wechsel aufgrund der Prämie lohnt.

Mein persönlicher Stromspar-Rendite-Test

Da ich mir eh gerade ein mobilies Klimagerät anschaffen will, habe ich mich für das

Klimagerät DeLonghi PAC N82 ECO entschieden.

Preis bei Amazon : 499,99 Euro

Meine Daten anhand meiner Stromrechnung 2017/18 für den Zeitraum vom 13. Dezember 2017 bis 20. Dezember 2018 :

Anbieter : EON

Verbrauch : 3635 kWh

Da es bei EON eine Tariferhöhung gab, gelten nun ab  01. Juli 2019 folgende Preise :

Bei meinem persönlichen Verbrauch ergibt sich nun ein

jährlicher Preis von : 1231,50 €

Preis für 24 Monate : 2463,- €

Monatlicher Abschlag : 102,62 €

Nur starte ich einen Vergleich mit Sparstrom

Bei Sparstrom würde ich also bei dem ersten Tarif folgendes bezahlen :

109,90 Euro pro Monat + 4,95 (einmalig für die Prämie)

Für den Erhalt der Prämie beträgt die Mindestvertragslaufzeit bei Sparstrom 24 Monate

Stromkosten 24 Monate 2632,65 € 2463,- €
+ Klimagerät 4,95 € 499,99 €
GESAMT 2637,60 € 2962,99 €
Ersparnis  +325,39

Ich hätte also bei einem Wechsel zu Sparstrom Mehrkosten in Höhe von 179,55 Euro

Da das Klimagerät zur Zeit 499,99 Euro kostet könnte ich aber immer noch einen Gewinn von 325,39 € verbuchen.

Ein Wechsel aufgrund der Prämie würde sich also bei mir persönlich auf jeden Fall lohnen.

Doch vielleicht kann ich ja bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter noch viel mehr, als den Wert der Prämie einsparen.

Also starte ich sicherheitshalber noch einen Wechsel über verschiedene Vergleichsportale.

  Ganz wichtig !

Verwendet immer mehrere Vergleichsportale, da nicht jeder Vergleichsrechner ALLE Stromanbieter beinhaltet.

Beginnen wir mit Check24

Ich lasse mir nur zuerst die Ergebnisse „ohne Sofortbonus“ berechnen, da der Bonus ansonsten im ersten Jahr berücksichtigt wird und das Ergebnis verfälscht. Den Bonus rechne ich dann später auf die 24 Monate verteilt dazu.

Der günstigste Anbieter wäre also in meinem Fall Grünwelt Energie mit einem jährlichen Preis von 1045,56 €

Nun berechnen wir das Ganze noch mit VERIVOX

Hier geht´s direkt zum Vergleichsrechner bei VERIVOX

VERIVOX liefert mir ein fast identisches Ergebnis.

Hier ist Emprimo der günstigste Anbieter mit 1045,92 €

Nun wird es spannend…

Wir vergleichen nun ganz genau mit Sofortbonus und ob sich der Anbieter mit der Prämie wirklich lohnt.

Bruttopreis 24 Monate 2091,12 € 2091,84 €

2642,55

– Bonus 195,- € 125,- € 0,- €
Bruttopreis Strom 1896,12 € 1966,84

2632,65 €

+ Klimagerät 499,99 € 499,99 €

4,95 €

GESAMT 2396,11 2466,83 2637,60 €

In meinem Fall wäre es also günstiger zu Grünwelt Energie zu wechseln und das Klimagerät auf eigene Kosten zu kaufen.

 

Darauf sollte man bei Stromanbieterwechsel noch achten :

Bonus :

Wenn ihr ein Stromanbietervergleich durchführt, wird automatisch der Neukundenbonus ins erste Jahr eingerechnet.

Falls ihr nicht jährlich euren Stromanbieter wechseln wollt, dann wählt in den Voreinstellungen „Bonus nicht einberechnen“. Somit wird das Ergebnis durch die Bonuszahlung nicht verfälscht.

Vorauszahlungen :

Wählt nur Anbieter, bei welchen ihr KEINE Vorauszahlung leisten müsst, denn bei einer Insolvenz des Stromanbieters ist ansonsten das eingezahlte Geld verloren.

Preisgarantie :

Bei Stromanbietern, welche aufgrund einer Prämie eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten haben, sollte man darauf achten, dass es eine Preisgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit gibt.

Alle Stromanbieter mit Prämien

Hier geht´s direkt zu Sparstrom
Hier geht´s direkt zu lifestrom
Hier geht´s direkt zu entega
Hier geht´s direkt zu Simply Green

 

FAZIT : Lasst euch  nicht von den tollen Prämien blenden und führt eine ganz genaue Berechnung nach eurem persönlichen Verbrauch durch.

Ich werde auf jeden Fall, aufgrund der Preiserhöhung von EON zu einem günstigeren Anbieter wechseln, da ein Wechsel in wenigen Minuten erledigt ist und ich in meinem Fall eine Ersparnis von 566,44 € in 24 Monaten bringt.

Von dieser Ersparnis kann ich mir eine gute Klimaanalage, Playstation oder ein neues Smartphone usw. kaufen.

Hier geht´s direkt zum CHECK24 Vergleich

Hier geht´s zum Vergleichsrechner von VERIVOX

Allerdings war ich von Sparstrom doch sehr positiv überrascht. Der Anbieter bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Prämien sind in Verbindung mit dem Stromtarif immer noch günstiger, als im Handel.

Wer also gerade mal keine 500 Euro für eine neue Waschmaschine oder ein neues Smartphone zur Verfügung hat, der hat durch einen Wechsel zu Sparstrom die Möglichkeit seine Wunschprämie günstig zu ergattern.

Hier geht´s direkt zu Sparstrom

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sparstrom
Author Rating
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.