Sliminazer Erfahrungen Testbericht – die ganze Wahrheit über Abnehmpflaster

Was ist Sliminazer ?

Bei Sliminazer handelt es sich um ein Abnehmpflaster von Revita Pharm mit welchem man durch eine Beschleunigung des Stoffwechsels und Hemmung des Appetits innerhalb von 30 Tagen 67% Fettgewebe verbrennen soll.

Das hört sich doch traumhaft an. Man klebt einfach diese Slimming Patches auf die Haut und das Fett schmilzt einfach weg, während man schläft.

Kann man irgendwie kaum glauben, oder ?

Auf den meisten Webseiten wird ja im Zusammenhang mit Sliminazer von Fake oder Abzocke gesprochen. Allerdings wollen die Betreiber dieser Seiten ja meistens auch ihre eigenen Abnehmprodukte an den Mann (die Frau) bringen und machen daher die Konkurrenz im hart umkämpften Diätbereich erst mal richtig mies.

Deshalb betrachten und testen wir Sliminazer mal ganz objektiv ohne Vorurteile nur nach wissenschaftlichen Fakten.

Funktioniert Sliminazer wirklich?

Zuerst müssen wir uns anschauen, aus was Sliminazer eigentlich besteht.

Sliminazer Inhaltsstoffe / Wirkstoffe

Garcinia Cambogia :

Garcinia Cambogia gilt tatsächlich als neue Wunderwaffe unter den Abnehmprodukten.

Garcinia Cambogia ist eine Pflanze, welche in den Tropen von Madagaskar, Asien sowie in Südafrika und Australien beheimatet ist.

In der indischen Küche ist Garcinia Cambogia ein beliebtes Würzmittel und wird dort zudem als Heilpflanze gegen Darmerkrankungen eingesetzt.

Garcinia Cambogia enthält HCA (Hydroxycitric acid) auf deutsch Hydrozitronensäure oder Hydrocitrat Säure auch Tamarindensäure.

1965 wurde erkannt, dass HCA eine sensationelle Wirkung auf den Fettstoffwechsel hat. Die Studie war so beeindruckend, dass sich der Pharmariese La Roche das Patent auf HCA gesichert hat.

Wie kann man mit HCA abnehmen?

Wir wissen ja alle, dass es hauptsächlich die „bösen“ Kohlenhydrate sind, welche uns dick machen.

Kohlenhydrate sind ja eigentlich von Natur aus nicht schlecht, denn sie liefern uns wichtige Energie. Unser Gehirn könnte ohne Kohlenhydrate gar nicht funktionieren.

Leider leben wir heutzutage in einer Überflussgesellschaft und nehmen viel mehr Kohlenhydrate zu uns, als wir benötigen.

Da die meisten von uns nicht täglich einen Marathon laufen und somit alle konsumierten Kohlenhydrate verbrennen, werden alle überflüssigen Carbs (für schlechte Zeiten) in Fett umgewandelt.

Jetzt kommt HCA ins Spiel…

Um die Kohlenhydrate in Fett umzuwandeln benötigt der Körper das Enzym „ ATP-Citrat-Oxalacetat-Lyase“.

HCA heftet sich nun einfach an dieses Enzym und macht es unschädlich. Das Enzym ist nun nicht mehr in der Lage Kohlenyhdrate in Fett umzuwandeln und speichert diese stattdessen in Form von Glykogen in der Leber und Skelettmuskulatur, wo diese dann als Energiespeicher dienen.

Cayennepfeffer :

Cayennepfeffer fördert die Thermogenese (Wärmeentwicklung). Dadurch wird der Stoffwechsel erhöht.

Guarana :

Soll das Hungergefühl dämpfen und anregend auf den Stoffwechsel wirken.

Acai Beeren :

Gelten als Antioxidans. Studien über eine Auswirkung auf die Fettverbrennung gibt es allerdings nicht.

L-Carnitin :

L-Carnitin sorgt dafür, dass die Fettsäuren aus den Fettzellen in die Muskeln befördert und dort verbrannt werden. L-Carnitin wirkt jedoch nur bei sportlicher Betätigung und daher bei Sportlern sehr populär.

Okay. Die Inhaltsstoffe von Sliminazer hören sich ja ganz vielversprechend an. Insbesondere der Extrakt aus Garcinia Cambogia, welcher ja in vielen Diätpillen verwendet wird.

Doch können diese tollen Wirkstoffe auch über ein Pflaster in den Blutkreislauf gelangen ?

Leider NEIN

Unsere Haut besteht aus 3 Schichten.

1. Oberhaut (Epidermis)
2. Lederhaut (Dermis)
3. Unterhaut (Subcutis)

von Sgbeer [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], vom Wikimedia Commons

 

Blutgefäße befinden sich, wie ihr sehen könnt, erst in der Lederhaut. Unsere Oberhaut besteht aus einer Hornschicht (aus Keratin), welche nahezu undurchlässig ist und dafür sorgt, dass keine giftigen Stoffe in den Körper gelangen.

Das ist auch gut so, denn wenn unsere Haut durchlässig wäre, dann würden wir im Regen ganz schön alt aussehen.

Deshalb ist es auch nicht möglich, dass die tollen fettverbrennenden Wirkstoffe von Sliminazer in die Blutbahnen in der Lederhaut bzw. Unterhaut gelangen können.

Doch was ist mit Nikotinpflastern oder Schmerzpflastern? Die wirken doch auch, oder ?

Ja, unter bestimmten Voraussetzungen können Stoffe die Hautbarriere durchdringen.

1. Der Wirkstoff muss fettlöslich sein und zugleich einen wasserlöslichen Anteil besitzen
2. Die Molekülmasse muss so klein sein, dass sie problemlos durch die Poren und Haarfollikel der Haut dringen kann.

Schmerzmittel, Hormone, Nikotin oder Dopaminagonisten können als transdermale therapeutische Systeme (TTS) über die Haut verabreicht werden.

Bei den Inhaltsstoffen von Sliminazer ist dies jedoch NICHT möglich.

Sliminazer Alternative

Wer jedoch von der positiven Wirkung von Garcina Cambogia profitieren will, kann den Wirkstoff HCA auch oral einnehmen.

Mein Favorit unter den Abnehmprodukten mit genau den gleichen Inhaltsstoffen, wie das Sliminazier Abnehmpflaster ist Redix Vital.


Redix-Vital

Redix Vital enthält auch Garcinia Cambogia, Caspacin (Cayennepfeffer) und Acai Beeren und zählt mit über 300 positiven Rezensionen auf Amazon zu den am besten bewerteten Diätprodukten. Redix Vital ist übrigens nicht nur eine der gesündesten Diätpillen. Sie wirkt auch gegen Falten.

Einen auführlichen Testbericht über Redix Vital findet ihr hier

Sliminazer Kaufen

Wo kann man Sliminazer kaufen ?

Sliminazer kann man nur direkt beim Hersteller bestellen. Bei Amazon, in der Apotheke sowie in Drogeriemärkten, wie Dm, Rossmann oder Müller ist Sliminazer nicht erhältlich.

Sliminazer Preis

Eine Monatspackung Siminazer mit 30 Pflastern kostet 57,- Euro

Sliminazer Anwendung

Sliminazer auf die gereinigte Haut aufkleben und einige Sekunden andrücken. Nach spätestens 12 Stunden das Pflaster entfernen bzw. durch ein neues ersetzen.

Sliminazer Nebenwirkungen

Ist Sliminazer gesundheitsschädlich?

Nebenwirkungen sind keine bekannt. Allerdings soll das Produkt laut Hersteller nicht von Schwangeren und Kindern verwendet werden, da ein Patch 0,4 Gramm Koffein enthält.

Sliminazer Kundenbewertungen

Echte Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte von Sliminazer Verwendern sind kaum zu finden, da das Produkt noch nicht lange in Deutschland vertrieben wird.

Allerdings gibt es ein bekanntes Abnehmpflaster, das Mymi Wonder Patch, über welches es schon einige Kundenrezensionen auf Amazon gibt.

Sliminazer Kritik

Auch wenn die Wirkstoffe in Sliminazer den Stoffwechsel beeinflussen und somit das Abnehmen begünstigen können, ist der Hauptkritikpunkt, dass diese Stoffe nicht durch die Haut in den Blutkreislauf gelangen können.

Sliminazer Bewertung

Abschließend kann ich vom Kauf von Abnehmpflastern nur abraten, da diese absolut wirkungslos sind. Die Wirkstoffe können niemals über die Hautbarriere in die Blutgefäße gelangen.

Wäre das wirklich möglich, dann könnte man Patienten über Pflaster anstatt über Magensonden ernähren.

Wer von den positiven Wirkstoffen, wie Garcinia Cambogia usw. dennoch profitieren will, der kann dies problemlos über Nahrungsergänzungsmittel, wie Slimosan erreichen.

Hier geht´s direkt zu Slimosan

 

ACHTUNG : 

Aufgrund der neuesten Studienlage über Garcinia Cambogia (HCA), rate ich von Produkten mit diesem Wirkstoff ab.

In Tierstudien (Ratten) wurden bei der oralen Gabe von HCA in hohen Dosierungen hodentoxische Effekte bei den männlichen Ratten festgestellt.

Auch die Verbraucherzentrale warnt mittlerweile aus diesem Grund vor Produkten mit Garcinia Cambogia (HCA).

Gesunde Diätpillen

Wenn man abnehmen will, sollte man darauf achten, dass die Kalorienbilanz im negativen Bereich ist.

Das erreicht man, indem man entweder weniger Kalorien zu sich nimmt oder den Verbrauch durch Sport steigert.

Wenn man schon zu Diätpillen oder Abnehmprodukten als Einstieg oder Hilfsmittel während einer Diät greifen will, dann rate ich zu unbedenklichen Fettbindern bzw. Kohlenhydratblocker.

Diese entfalten ihr Wirkung bereits im Darm und binden, wie ein Magnet, Nahrungsfette und Kohlenhydrate an sich.

Diese werden dann unverdaut auf natürlichem Weg ausgeschieden und landen in der Toilette anstatt auf unseren Hüften.

Mein Favorit unter den Kohlenhydrat- und Fettblockern ist Meratol.

Meratol besteht u.a. aus Heilpflanzen, wie dem Feigenkaktus. Dieser enthält gesunde Ballaststoffe, welche in der Lage sind in Verbindung mit Flüssigkeit ein Gel zu bilden, welches Kohlenhydrate + Fette + Schadstoffe an sich bindet und zur Ausscheidung bringt.

Hier geht´s direkt zu meinem Testsieger

 

Lest unbedingt auch in meinem ausführlichen Bericht, warum Kohlenhydrate so „böse“ sind. Hier geht´s zum Betrag

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sliminazer
Author Rating
11stargraygraygraygray

Ein Gedanke zu „Sliminazer Erfahrungen Testbericht – die ganze Wahrheit über Abnehmpflaster

  • Januar 13, 2019 um 9:09 pm
    Permalink

    Lassen Sie die Finger von Sliminazer. Ich hatte keinen Erfolg und habe die leere Packung auch dummerweise noch mit Fotos zurückgeschickt. Jetzt behauptet man, ich habe die Pflaster nicht, wie vereinbart, 30 Tage angewendet.
    Das ist eine Lüge und von Erstattung des Geldes ist keine Rede mehr.
    Seien Sie gewarnt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.