Xbody Erfahrungen Test – wie gut sind die Proteinshakes in Apothekenqualität?

Anzeige: Diese Website enthält Banner und Produktempfehlungen

Das Berliner Unternehmen XBODY ist der Spezialist, wenn es um Fitnessnahrung und gesunden Lifestyle geht.

Bei XBODY stehen Eiweißpulver, Aminosäuren und spezielle Nahrungsergänzungen im Fokus.

Bei den Produkten von XBODY kann man sich sicher sein, dass man qualitativ hochwertige, leckere und mit Herz entwickelte Meisterwerke in der Hand hält.

Nicht umsonst schwören Sportler, Personal Trainer und Apotheken seit fast 20 Jahren auf diese Qualitätsmarke!

Man muss nicht Stammgast im Fitnesscenter sein, um eine eiweißreiche und gesunde Ernährungschätzen zu können. Die jüngsten Geschehnisse haben gezeigt, wie wichtig ein gesunder Lifestylefür viele Menschen ist und deshalb mixen sich auch immer mehr „Nicht-Sportler“ einen leckeren nahrhaften XBODY Eiweiß-Shake oder greifen zu einem der beliebten XBODY Proteinriegel als Snack für zwischendurch.

„Health is wealth – die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut“

findet auch XBODY Geschäftsführer und Judo-Leistungssportler Sascha Reicherl. Sein Team und er arbeiten unermüdlich daran, gesunde Ernährung schmackhaft und dadurch für jeden zugänglich zu machen.

Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist das neue XBODY Fitness Superfood Café im Herzen Berlins – der „Go-To-Spot“ der Hauptstadt für alle, die sich gesund ernähren, aber nicht auf Leckereien verzichten möchten.

Xbody Qualiätsversprechen

Das XBODY®-Reinheitsgebot steht für erstklassige Rohstoffe und Qualität. Die Herstellung der Fitnessprodukte findet in Deutschland statt und wird streng kontrolliert.

Alle Produkte von XBODY® werden in Deutschland mit den Qualitätszertifizierungen nach DIN ISO 9001:2000 und nach dem HACCP-Qualitätssicherungs-Konzept hergestellt und sind in ausgewählten Apotheken erhältlich.

Was bedeutet das HACCP-QUALITÄTSSICHERUNGS-KONZEPT:

Der englische Begriff HACCP steht für Hazard Analysis and Critical Control Points. Im Deutschen versteht man darunter die Gefahrenanalyse und kritischen Kontrollpunkte.

Das HACCP-Konzept dient der Qualitätssicherung und Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmittel. Dadurch soll verhindert werden, dass es bei Konsumenten zu Erkrankungen oder Verletzungen kommen kann.

Insbesondere bei Nahrungsergänzungsmitteln ist das besonders wichtig, denn Nahrungsergänzungsmittel werden weder von Behördenseite zugelassen noch von diesen vor dem Verkauf auf Wirksamkeit und Sicherheit geprüft. Es besteht lediglich eine Anzeigepflicht.

Die Stiftung Warentest prüfte Proteinpulver

Wie wichtig die Qualität der Rohstoffe bei Proteinpulvern ist, konnte man bei einem Test der Stiftung Warentest 04/2020 erkennen.

Von den 21 Eiweißpulvern im Test waren 4 schadstoffbelastet (darunter 3 vegane Produkte).

Ein Produkt war stark mit Nickel belastet. Ein anderes enthielt die Mineralölbestandteile MOSH, welche sich in den Organen anreichern können.

Gefunden wurde auch Aluminium, welches das Nervensystem schädigen kann sowie den Schadstoff 3-MCPD, welcher die Fortpflanzung beeinträchtigen kann.

Xbody Premium Figur-Eiweiß – wie kann man mit Proteinpulver abnehmen?

Thermogenese

Bei der Thermogenese wird Energie verbrannt und als Wärme abgegeben. Das beschleunigt den Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung.

Im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Fetten haben Proteine eine hohe Thermogenese.

Nur 2-3 % des Fetts und 5-8 % der Kohlenhydrate, aber 30-40 % des Eiweißes werden bei der Oxidation in Wärme umgewandelt.

Sättigung

Proteine haben einen positiven Einfluss auf die Sättigung. Um zu verstehen, warum dieser Sättigungseffekt bei Proteinen höher, als bei Kohlenhydraten ist, müssen wird erst einmal erkenne, wie Hunger und Sättigung überhaupt entstehen.

So entsteht Sättigung:

Magendehnung

Die Füllung des Magens stimuliert über die gastralen Dehnungssensoren ein Sättigungsgefühl, welches dann über afferente Vagusfasern an das neuronale Verarbeitungszentrum im Gehirn gelangen.

Peptidhormone im Darm

Cholecystokinin (CCK) oder Pankreozymin (PZ oder PKZ) ist ein Peptidhormon des Magen-Darm-Trakts

Fettsäuren bewirken eine Sekretion von CKK im Dünndarm, wodurch wieder der Vagusnerv aktiviert wird und die Meldung der Sättigung an das Gehirn erfolgt.

Glucagon-like Peptide 1

Das Darmhormon GLP-1 (Glukagon-ähnliches Peptid-1) wird bei Nahrungsaufnahme freigesetzt und fördert die Sekretion von Insulin, das den Blutzuckerspiegel senkt.

Es fördert zudem die Sättigung durch Bindung an Rezeptoren in der Area postrema im Brechzentrum im Gehirn.

GLP-1 Agonisten gelten momentan als wahres Wundermittel bei krankhaftem Übergewicht. Ursprünglich wurden solche Medikamente, wie Semaglutid oder Liraglutid eigentlich zur zur Therapie des Typ-2-Diabetes entwickelt.

Da GLP-1-Agonisten jedoch zu einem verstärkten Sättigungsgefühl und einer verlangsamten Magenentleerung führen, wurde Liraglutid bereits 2016 als Medikament für Nichtdiabetiker zur Gewichtsabnahme zugelassen.

Als Agonist wird in der Pharmakologie eine Substanz (Ligand) bezeichnet, die durch Besetzung eines Rezeptors die Signaltransduktion in der zugehörigen Zelle aktiviert.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/218450/Semaglutid-Der-Preis-fuer-das-Abnehmen

Interessant ist jedoch, dass laut Studien auch Protein die Sekretion von Glukagon-like-Peptid-1 (GLP-1) stimuliert.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25005331/

Doch auch das in den Fettzellen gebildetete Hormon Leptin hat einen sehr großen Einfluss auf das Sättigungsgefühl.

Leptin besteht aus 167 Aminosäuren und wird hauptsächlich in den Fettzellen hergestellt

Es hemmt Neuropeptide, die den Appetit ankurbeln und aktiviert zugleich hungerdämpfende Neurotransmitter wie beispielsweise KART und POMC.

Wie führt nun Protein zur Sättigung?

Die Sekretion von Darmneuropeptiden, die Sättigung, GLP-1, CCK und Peptid YY (PYY) induzieren, scheint als Reaktion auf eine proteinreiche Ernährung erhöht zu sein, während die Konzentrationen von orexigenen Hormonen wie Ghrelin (Hungerhormon) verringert zu sein scheinen

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4258944/

Casein – optimal zum Abnehmen

In vielen Proteinshakes zum Abnehmen wird, anstatt Molkeprotein (Whey), Casein verwendet.

Casein wird langsamer verdaut als Whey Protein und kann somit zu einem langanhaltenden Sättigungsgefühl führen.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9405716/

Mein persönlicher XBody Testbericht

Ich durfte nun das Xbody Premium Figur Eiweiß und die OH YES! Premium Eiweiß-Riegel Low-Carb in den Geschmacksrichtungen „Weiße Schokolade Erdnuss“ und „Dunkle Schokolade Erdnuss“ testen.

 

Die Vorteile von Xbody Premium Figur-Eiweiß

  • sehr hoher Eiweißgehalt (bis zu 91 %)
  • 100 % Casein (Milcheiweiß)
  • Low Carb – Rezeptur ohne Zucker! (und auch ohne Aspartam)
  • sensationeller Geschmack
  • laktosefrei
  • fettarm
  • langanhaltende Eiweißversorgung für mehrere Stunden
  • hervorragende Aminosäuren-Bilanz
  • sehr gute Löslichkeit

Im Gegensatz vielen herkömmlichen Abnehmshakes, wird der Anteil von Fett, Kohlenhydraten und Milchzucker (Laktose) bei Xbody durch ein besonders aufwendiges Produktionsverfahren fast vollständig herausgefiltert, wodurch sich ein sehr hoher Eiweißanteil und geringen Fettanteil ergibt.

Besonders begeistert hat mich der geringe Zuckergehalt, der mit 0,1 Gramm pro Portion einfach sensationell ist.

Die meisten Abnehmshakes enthalten sehr viel Glucose, welches den Insulinspiegel stark ansteigen lässt und zu Heißhungerattacken führt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfehlen eine maximale Zuckerzufuhr

von 25 g pro Tag

Inhaltsstoffe – Nährwerte

Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 1615,00 kj
Brennwert kcal 380,00 kcal
Fett 1.20 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,70 g
Kohlenhydrate 1.40 g
davon Zucker 0,30 g
Ballaststoffe 0,00 g
Eiweiß 90,90 g
Salz 1,00 g
Natrium 0,00 g

Hier das Aminosäureprofil

Zubereitung

Man gibt eine Portion (30 g Pulver) in 300 ml Flüssigkeit. Das kann entweder Wasser oder Milch (auch Soja-, Reis-, Mandelmilch) sein. Dann ab in den Mixer oder Shaker und genießen!

OH YES! Premium Eiweiß-Riegel Low-Carb

Die Vorteile des Oh Yes! Premium Eiweiß-Riegels Low-Carb:

  • über 25 g Eiweiß pro Riegel
  • zuckerarm
  • hochwertige Eiweißquellen
  • sensationeller Geschmack
  • Weiße Schokolade mit Erdnuss

Auch die Eiweißriegel von XBody punkten mit einem sehr hohen Proteingehalt und sehr wenig Zucker.

Inhaltsstoffe – Nährwerte

 

Pro Portion 65 g
Brennwert kj 1031.55 kj
Brennwert kcal 245.7 kcal
Fett 9.295 g
davon gesättigte Fettsäuren 5.915 g
Kohlenhydrate 23.27 g
davon Zucker 2.405 g
Ballaststoffe 0.65 g
Eiweiß 25.09 g
Salz 0.3055 g

Xbody Bewertung

Da ich gerade etwas abnehmen möchte, kommen die Xbody Produkte gerade zum richtigen Zeitpunkt.

Casein bildet durch die Magensäure ein zähflüssiges Gel und wird nur langsam verdaut, was für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgt.

Durch die verlangsamte Absorption schützt Casein zudem vor einem Abbau der Muskulatur, was gerade bei einer Diät sehr wichtig ist.

Bei einer verminderten Nahrungsaufnahme im Rahmen einer Diät kann es auch zu einer Unterversorgung mit Proteinen kommen.

  Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt bei Erwachsenen 0,8 Gramm Protein pro Tag. Bei Menschen über 65 Jahren sogar 1 Gramm pro Tag

Ich habe den Xbody Premium Figur Shake in Milch eingerührt und war sofort von dem cremigen tollen Geschmack begeistert. Der Shake hat den Geschmack eines sahnigen Milchshakes.

Gerade bei einer Diät habe ich oft Heißhungerattacken und wenn ich Abends weniger esse, dann wache ich oft mit Hunger auf und plündere Nachts den Kühlschrank.

Die Sättigung des Xbody Eiweiß Figurshakes ist einfach sensationell.

Auch die Xbody Oh Yes! Premium Eiweiß Riegel sind so lecker (ich liebe Schokolade mit Erdnuss) und perfekt um das Mittagstief zu überwinden.

Mein Fazit: 

Sowohl der Xbody Figurshake als auch die Eiweißriegel haben mich vom Geschmack, den Nährwerten und von der Qualität auf jeden Fall überzeugt und werden mich nun während meiner Diät begleiten. Die getesteten Produkte von XBody kann ich auf jeden Fall empfehlen.

XBody Rabattcode – Gutscheincode

Mit dem Gutscheincode : mega20 bekommt ihr über folgenden link Anzeige 20% auf alles im Xbody Shop.

Gültig bis: 31.05.2021


XBODY Nutrition Experts

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.