Liba Metabolism Kapseln Erfahrungen Test – kann man mit den Tabletten abnehmen oder ist alles nur Betrug?

Bei den Liba Metabolism Kapseln handelt es sich um ein neues Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion von dem niederländischen Anbieter für Gesundheitsprodukte Premium Health Europe B.V.

Das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln ist ein lukrativer Markt. Laut dem Informationsdienst IQVIA wurden allein in Deutschland im Jahr 2022 über 2,68 Milliarden mit Nahrungsergänzungsmitteln umgesetzt.

Das lockt natürlich auch viele Betrüger an, die sich dann mit dubiosen Anzeigen auf Internetportalen, wie Facebook oder Instagram tummeln.

In diesem Beitrag werde ich das Produkt einem Faktencheck unterziehen und dessen Seriosität sowie die Wirksamkeit anhand von wissenschaftlichen Studien prüfen.

Sind die Liba Kapseln Betrug oder Abzocke?

Um zu prüfen, ob es sich bei den Werbeanzeigen für die Liba Abnehmkapseln um einen Fake handelt, müssen wir uns zunächst mal anschauen, wer hinter diesem Produkt steckt.

Als Hersteller der Liba Kapseln wird laut Impressum  das niederländische Unternehmen Premium Health Europe B.V. angegeben.

Premium Health Europe B.V.
Zuideinde 79
1121DD Landsmeer
Niederlande

Auf der Suche nach Erfahrungsberichten über den Anbieter bin ich auf die niederländische Onlineplattform Bol.com gestoßen, welche wie Amazon neben Büchern auch andere Produkte von Drittanbietern verkauft.

Bol.com schreibt über Premium Health folgendes:

Da die meisten von uns kein holländisch sprechen, übersetze ich hier mal:

„ Premium Health ist eine vertrauenswürdige Adresse für ein einzigartiges Sortiment an hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln auf natürlicher Basis. Ein breites Sortiment an Hilfsmitteln & Gesundheitsprodukten, die sich durch eine durchdachte und durchdachte Zusammensetzung auszeichnen.“

Quelle: https://www.bol.com/nl/nl/v/premiumhealth/1461178/

Für den Anbieter spricht auch die Bezahlmöglichkeit über Paypal oder Klarna.

Beide Onlinebezahlsysteme bieten einen kostenlosen Käuferschutz an, so dass man automatisch sein Geld im Falle einer Nichtlieferung zurückerhält.

Doch auch wenn es sich bei Premium Health um keinen Fakeshop handelt, wissen wir noch nicht, ob die Liba Kapseln überhaupt wirksam sind oder ob von den Kapseln nur unser Geldbeutel abnimmt.

Deshalb schauen wir uns mal die Inhaltsstoffe dieser Wunderpillen etwas genauer an.

Liba Metabolism Kapseln Inhaltsstoffe – Zusammensetzung

CLA (konjugierte Linolsäure)

Als Hauptwirkstoff mit 300 mg wird CLA angegeben.

Bei CLA (engl. conjugated linoleic acids) konjugierte Linolsäure handelt es sich um eine Fettsäuren, welche durch bakterielle Isomerisierung des Pankreas-Bakteriums Butyrivibrio fibrisolvens im Pansen von Wiederkäufern gebildet wird.

CLA befindet sich überwiegend in Fleisch und Milch. Der Anteil an CLA in Nahrungsmitteln ist jedoch sehr gering.

Rindfleisch 4.2 mg / 1 g Fett
Huhn 0.9 mg / 1 g Fett
Schweinefleisch 0.6 mg / 1 g Fett
Kuhmilch 5.5 mg / 1 g Fett
Quark 4.5 mg / 1 g Fett

Ihr seht also, um die 300 mg von CLA in den Liba Kapseln über die Nahrung aufzunehmen, müsstet ihr z.B. 68 Gramm Fett aus Rindfleisch zu euch nehmen, was gerade beim Abnehmen nicht gerade von Vorteil ist.

In Nahrungsergänzungsmitteln wird CLA übrigens synthetisch aus Distelöl hergestellt.

Wie kann man mit CLA abnehmen?

Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass die Einnahme von CLA das Körperfett reduzierte.

Die Wirkung von CLA im Lipid- und Glukosestoffwechsel auf die Körperzusammensetzung sollen durch die Aktivierung oder Hemmung der PPARs, erfolgen.

Die Hemmung von PPARγ durch CLA (Isomer 10- trans , 12- cis ) führt zu einer Reduktion des Körperfetts durch Modulation der Genexpression in dem Sinne, dass es die Zelldifferenzierung hemmt und die Aktivität von Proteinen verändert, die an der Lipogenese und an der Lipolyse beteiligt sind

Quelle: (1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4574006/

Den gleichen Ansatz verfolgt auch Professor Jürgen Schrezenmeir in einem Beitrag aus der Ärztezeitung.

Quelle: https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Konjugierte-Linolsaeure-foerdert-die-Fettreduktion-337932.html

Nach Angaben des Institutsleiter  der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel in Kiel kommt es durch folgende Mechanismen zu einer Fettreduzierung.

1. CLA hemmt das Enzym Lipoproteinlipase. Durch die Behinderung dieses Enzyms können keine Fettsäuren in den Fettzellen eingelagert werden.

2. CLA steigert die Lipolyse

Durch diesen Prozess werden die  Fett-Transportsysteme sowie die Oxidation in den Mitochondrien aktiviert, was zu einer Steigerung der Fettverbrennung führt (2).

Obwohl Studien am Menschen einige Vorteile der CLA-Ergänzung, u.a. auch einen Gewichtsverlust gezeigt haben, sind die Ergebnisse immer noch widersprüchlich.

Bei einer Metaanalyse von 18 Humanstudien wurde bei einer Dosis von 3,2 g CLA/Tag eine Verringerung der Fettmasse bei der CLA-Gruppe von 0,05 kg/Woche festgestellt (3)

Das entspricht einem Gewichtsverlust von nur 0,2 kg pro Monat.

Hier seht ihr, wie wichtig es ist wissenschaftliche Studien richtig zu interpretieren.

der Begriff „Signifikanz“ bedeutet lediglich, dass ein Effekt stattgefunden hat. Dieser kann jedoch so klein sein, dass er als irrelevant gilt.

Wenn in einer Studie also von einem signifikanten Gewichtsverlust die Rede ist, kann dieser z.B. nur 0,5 kg pro Jahr betragen.

Obwohl in experimentellen Tierstudien mit Mäusen gezeigt werden konnte, dass eine CLA-Supplementation zu einer Reduktion des Körperfettgehalts und einer Zunahme der Muskelmasse führte, konnten diese Ergebnisse in randomisierten placebokontrollierten klinischen Humanstudien nicht bestätigt werden.

Das zeigt uns wieder, dass Tierstudien zwar gute Anhaltspunkte liefern können, eine Übertragbarkeit auf den menschlichen Organismus nicht immer möglich ist.

Die Ergebnisse der Humanstudien waren zudem sehr uneinheitlich, was auch an der Dosierung gelegen haben könnte.

Aufgrund der widersprüchlichen Studienergebnisse und des geringen Gewichtsverlustes in den vorliegenden Studien, empfehle ich keine Supplementierung mit CLA, um einen Gewichtsverlust zu erreichen.

Daher empfehle ich zum Abnehmen eher dieses Produkt von demselben Hersteller, da über dessen Inhaltsstoffe bereits aussagekräftige Studien vorliegen.

Wo kann man Liba Metabolism Kapseln kaufen?

Die Liba Metabolism Kapseln sind nur direkt auf der Verkaufswebsite des Herstellers zu bestellen.

Die Lieferung erfolgt in folgende Länder:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien

In Drogeriemärkten, die dm, Rossmann oder Müller und auch in der Apotheke kann man Liba bisher noch nicht kaufen.

Liba Kapseln Erfahrungen und Rezensionen aus dem Forum

Liba Kapseln sind noch sehr neu auf dem Markt, weshalb es noch keine aussagekräftigen Erfahrungsberichte gibt.

Deshalb habe ich mir einige Kundenrezensionen über CLA Kapseln, die bereits auf dem Markt sind angesehen.

Die Kundenrezensionen über CLA auf Amazon waren zu über 70% positiv (hier ein kleiner Auszug).

In einem anderen Forum (https://www.team-andro.com/phpBB3/cla-wer-hat-aktuelle-erfahrungen-t166042.html) fand ich einen Erfahrungsbericht, der  positiv war und einen negativen Beitrag. Die erste Person nahm allerdings nicht nur CLA, sondern auch Grüntee-Extrakt (über das Abnehmen mit Grüntee Extrakt habe ich hier einen ausführlichen Beitrag geschrieben).

 

Beadlets

Als weiterer Wirkstoff wird bei den Inhaltsstoffen von den Liba Kapseln der Begriff „Beadlets“ mit 200 mg angegeben.

Was sind Beadlets?

Beadlets ist der englische Begriff für Kügelchen.

Aus welchen Wirkstoffen diese magischen Kügelchen bestehen, ist jedoch aus der Zutatenliste nicht ersichtlich.

Liba Kapseln Nebenwirkungen

Sind die Liba Kapseln gefährlich oder schädlich?

Nein auf keinen Fall. CLA gilt nicht als gesundheitsschädlich. Allerdings sollte die empfohlene Höchstmenge nicht drastisch überschritten werden.

Liba Kapseln Anwendung – Einnahme

Anbei eine Anleitung zu Anwendung der Liba Kapseln

Hat die Stiftung Warentest Liba Kapseln getestet?

Nein, die Stiftung Warentest hat in der Vergangenheit zwei große Tests mit Diätpillen durchgeführt, über welche ich hier auf meinem Blog schon ausführlich berichtet habe. Allerdings wurden dabei keine Produkte mit CLA getestet.

Liba Kapseln Bewertung – Kritik

Auch wenn Tierversuche gezeigt haben, dass konjugierte Linolsäuren (CLA) zahlreiche positive Wirkungen auf die Gesundheit haben soll, darunter auch eine Reduzierung des Körperfetts, konnte dieser Effekt in Humanstudien nicht bestätigt werden.

Aus diesem Grund kann ich für Liba keine Empfehlung aussprechen und rate daher eher zu einem Produkt, dessen Wirksamkeit in Studien bessere Ergebnisse vorweisen kann, wie der momentane Bestseller von Premium Health, die Figur Kapseln. Einen ausführlichen Testbericht über die Figur Kapseln findet ihr hier.

Hier geht´s direkt zu FIGUR zum Aktionspreis (Anzeige)

 

Quellen:

(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4574006/

(2) https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Konjugierte-Linolsaeure-foerdert-die-Fettreduktion-337932.html

(3) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17490954/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.